News



Solar-PAPIERKORB auf der Nordseeinsel Spiekeroog

Spiekeroog, 12.06.2018

 

German EcoTec stellt nun auch auf Spiekeroog einen selbstverpressenden Solar-Papierkorb auf.

 

In den See-Bädern machen Solar-Papierkörbe sehr viel Sinn. Mit einem hohen Besucheraufkommen, fällt auch entsprechend viel Müll an: Kaffeebecher, Pizza-Kartons, Eisverpackungen, Essensreste oder Plastiktüten.

 

Herkömmliche Papierkörbe überfüllen schnell, stinken, ziehen Ungeziefer an und der Müll kann schnell ins Wasser verwehen. Teilweise kommen die Reinigungskräfte tagsüber gar nicht mehr durch, um herkömmliche Papierkörbe zu leeren oder eine hohe Leerungsfrequenz verursacht zusätzliche Kosten.

 

Mit Fußpedal, RAL-Farbe nach Wahl, integriertem Aschenbecher, 120 L MGB Standard-Innenbehälter (EN 814/RAL Gütezeichen – zugelassen für die Kammaufnahme der Fahrzeuge), ferngesteuerter Verschließung (z.B. an Silvester) und Internetüberwachung.



German ecotec auf der IFAT 2018

München, 18.05.2018

 

Zum vierten Mal in Folge war German EcoTec vom 14. – 18. Mai 2018 auf der IFAT in München vertreten. In der Halle A4 hat German EcoTec den selbstverpressenden Solarpapierkorb EconTop präsentiert.

 

Mit dem Konzept Mr.Fill lässt sich der Solarpapierkorb nach den farblichen Vorgaben unserer Kunden gestalten. Sei es durch die freie Wahl der RAL-Farbe des 3 mm pulverbeschichteten Stahlbehälters oder durch hochwertige Folien mit ansprechender Graphik. „Die Gestaltungsvielfalt kommt bei unseren Kunden sehr gut an und die Papierkörbe lassen sich so gut optisch in das Umfeld integrieren“, so Geschäftsführer Dr. Alexander Rochlitz.

 

German EcoTec hat sich in der deutschen und internationalen Abfall- und Recyclingwirtschaft über die letzten sieben Jahre einen Namen gemacht und wir bedanken uns für das erneut große Interesse auf unserem Messestand. 



German ecotec mit neuer Website

Elmshorn, 12.05.2018

 

German EcoTec geht zur IFAT 2018 mit einer neuen Website life. "Seit der Gründung im Jahre 2011 haben wir unsere Position am Markt weiter optimiert. Die neue Website verdeutlicht unser stärker fokussiertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio in Richtung Entsorgungswirtschaft 4.0. Damit reagieren wir auf die Anforderungen und Nachfrage unser langjährigen Kunden", erklärt der Geschäftsführer, Dr. Alexander Rochlitz. Im Fokus stehen bei GET vier wesentliche Produktgruppen:

  1. Selbstverpressende Solarpapierkörbe
  2. Füllstandsüberwachung
  3. Kompakte Ober- und Unterflurpressen
  4. Wertstoffsammlung

Selbstverständlich vertreibt German EcoTec auch weiterhin magnetische Sackkarren, Unterflursysteme, Abfallbehälter und Batterieboxen.

 

Auf der Dienstleistungsebene ist das Beratungsgeschäft in den letzten drei Jahren signifikant gewachsen. So hat die eigens gegründete Dr. Rochlitz Consulting internationale Entsorgungskonzepte entwickelt. In Deutschland stellt die Gewerbeabfall Verordnung viele Unternehmen vor eine neue Herausforderung. Wir schaffen maßgeschneiderte Kundenlösungen, um Entsorgungskosten deutlich zu reduzieren.